Termin: 23/11/2021 - 18:30 bis 20:00 Uhr

Gast: Claudia Polaschek, Obermeisterin der Wiener Linien

Ort: U3-Station Erdberg, Servicepoint (Aufgang Richtung Simmering)

Beginn: 18.30h s.t. ca. 1-stündige Führung durch die Leitstelle, interaktiver Vortrag, Questions & Answers, anschließend offenes Networking in einem nahegelegenen Lokal
Ende: spätestens 22.00 Uhr

Claudia Polaschek gewährt und einen Blick in die "Kommandozentrale" der Wiener U-Bahnen.

Nachdem sie am 20. Jänner 1992 die Fahrprüfung bei den Wiener Linien geschafft hatte, saß Claudia Polaschek als erste Frau hinter dem Steuer eines „Silberpfeils“. Damals eine kleine Sensation. Die weibliche Stimme fiel auf, und die Fahrgäste begannen, am Bahnsteg zulaufen, um in die „Fahrer“kabine hineinzuschauen.

Seit 2011 arbeitet Claudia Polaschek als Obermeisterin im U-Bahnbetrieb - und war/ist abermals die erste Frau in dieser Position. In ihrer Funktion ist sie für 400 Mitarbeiter und die Linien U2, U3 und U6 zuständig.