Im Frühjahr 2018 starteten in Wien und in Salzburg zwei neue EWMD-Powerteams. Aus letzterem gibt es bereits eine erste, spektakuläre Erfolgsmeldung: Silvia Ondrus hat den nächsten Karriereschritt gesetzt: Sie wurde zur Sales Director CEE befördert.

Powerteams gibt es auch in mehreren deutschen EWMD-Chaptern. In ca. 6-wöchigem Rhythmus unterstützen sich die Mitglieder bei etwa 3-stündigen Treffen gegenseitig mit Coachingmethoden, um ihre individuell gesetzten Jahresziele zu verfolgen. Beim 1-tägigen Kick-off, der zugleich der Information, dem persönlichen Kennenlernen und Team Building dient, erfolgt das endgültige Commitment. Das Powertem legt gemeinsam die Gruppenregeln fest, die Teilnehmerinnen formulieren ihre individuellen Ziele, erproben den Ablauf, erlernen konkrete Coaching- und Beratungssettings und führen auch eine erste 45-minütige Beratungsrunde durch. Die Kick-offs in Salzburg und Wien wurden von den jeweiligen Chapterpräsidentinnen Andrea Kirchtag und Susanne Schwanzer moderiert. Danach trifft sich das Powerteam selbst steuernd.

Sobald sich 6 bis 10 neue Interessentinnen melden, kann ein neues oder weiteres Powerteam gestartet werden. Falls Teilnehmerinnen der aktuellen PTs ausscheiden, gibt es Plätze für Nachrückerinnen, ansonsten wird eine Warteliste geführt.

Für EWMD-Mitglieder ist die Teilnahme mit dem jährlichen Mitgliedsbeitrag bereits gedeckt. Nicht-Mitglieder zahlen 200€. Bei Interesse bitte via Email die jeweilige Regional Presdient kontaktieren.