Fakten & Meinung

Worüber wir diskutieren, wofür wir uns einsetzen

Was verbindet Brigitte Maria Gruber mit Theresa May?

Die Salzburger Nachrichten führten ein WhatsApp-Interview mit dem Linzer EWMD-Mitglied Brigitte Maria Gruber zu den Themen Mixed Leadership, Mut und ihre Frauenfachakademie Mondsee. Zum Abschluss gab es eine interessante Fragestellung. Den Artikel gibt es hier zum nachlesen. Fotocredit: Birgit Probst

Role Model: Ruth Bader Ginsburg

Eine ikone der frauenbewegung: die juristin Ruth Bader Ginsburg kämpft seit 60 jahren dafür, die amerikanische verfassung von frauenfeindlichen gesetzen zu befreien. Ein sehenswertes kurzportrait aus der sendung ttt – titel, thesen, temperamente  (ARD): Video

Floskelbingo

Die Allbright-Stiftung hat hier die häufigsten Abwehrargumente gesammelt, illustriert und mit Gegenargumenten versehen, die genannt werden, wenn es darum geht, Forderungen nach mehr Gleichstellung und konkreten Maßnahmen abzuwehren.

If she can see it she can be it!

Der schon lange vermutete sog. „Scully-Effekt“ ist nun wissenschaftlich bestätigt. In „Akte X [engl. Original The X-Files], einer der erfolgreichen und stilprägendsten TV-Serien der 90er Jahre, verkörperte Gillian Anderson die FBI-Agentin Scully, die als forensische Wissenschaftlerin im Labor mit naturwissenschaftlichen Experimenten zu Ergebnissen kommt, welche entscheidend dazu beitragen, mysteriöse und lang unaufgeklärte Verbrechen zu lösen.