1.02.2023: ein neuer Vorstand für Linz

Nach einer höchst verdienstvollen Funktionsperiode, in der das Chapter rapide gewachsen ist, haben Ingeborg Rauchberger und Petra Horn ihre Ämter als Präsidentin und Schriftführerin zur Wahl gestellt

Margit Klima-Bencic folgt Ingeborg als Präsidentin nach. Als Director Human Resources beim Linzer Softwareunternehmen MIC ist sie für den gesamten HR-Bereich – von Employer Branding/Personalmarketing & Recruiting, Personalentwicklung, Retention Management und als Changemanagerin – zuständig. Eva Weiler übernimmt das Amt der Schriftführerin, was für die selbständige Lektorin, Korrektorin und Verlegerin naheliegend erschien. Mit Eva Raml bleibt die Kontinuität erhalten – sie wurde erneut zur Kassierin gewählt und führt ihre verdienstvolle Aufgabe auch in der Pension weiter. Zur Incoming President hat sich Alexandra Petermann – Geschäftsführerin einer Wohnbaugenossenschaft – aufstellen lassen.

Zwei Schwerpunkte möchte der neue Vorstand setzen: einerseits die Konsolidierung und stärkere Vernetzung des stark angewachsenen Chapters, andererseits die Sichtbarkeit des Chapters erhöhen. Dazu soll vor allem das Businessnetzwerk LinkedIn herangezogen werden. Denn wie Margit Klima-Bencic den neuen Slogan von EWMD international so sinngemäß abgewandelt hat: “Every Woman in Management makes a Difference“.

Der Dank des neuen Vorstands gilt ihren Vorgängerinnen, die es geschafft haben, trotz Pandemie das Chapter zu neuem Leben zu erwecken und eine neue Generation Frauen für die Arbeit von EWMD zu begeistern. Als kleine Anerkennung für die unzähligen Stunden ehrenamtlicher Arbeit erhielten alle drei je einen Topf Schneerosen. Eine Pflanze, die genauso wie der scheidende Vorstand die schönsten Blüten unter den widrigsten Umständen hervorzubringen vermag.

Kategorie
Chapter Linz